Karriere.

MED4LIFE als Arbeitgeberin


Employer Branding ist bei uns nicht nur Präsentation unserer starken, attraktiven Arbeitgebermarke, sondern auch Ausdruck unseres Anspruchs an uns selbst sowie unseres Menschenbilds. Erfahren Sie mehr über MED4LIFE als Arbeitgeberin: Wie äussert sich unsere familiäre Unternehmenskultur? Was sind Gründe für eine Beschäftigung? Welche Stellen sind vakant? Wie sind Bewerbungsprozess und individueller Entwicklungspfad organisiert? Welche Werte und Verhaltensweisen verkörpern unsere Erwartungshaltung gegenüber potentiellen Mitarbeitenden? Welche Voraussetzungen für eine hohe Lebensqualität bietet die Region St.Gallen?
«Wir sind Familienunternehmen mit einer aussergewöhnlichen Kultur und einzigartigen Atmosphäre. Warum? Weil wir Menschen fördern und Menschen fordern! Wir ermöglichen persönliche Entfaltung, individuelle Weiterbildung und weitreichende Möglichkeiten, sich einzubringen, mitzubestimmen und aktiv zu gestalten - und dies in einem tollen Team. Allerdings geht dies auch einher mit einer hohen Eigenverantwortung, ethisch einwandfreiem Verhalten entlang unserer Werte und einer ausgeprägten Sozialkompetenz. In diesem Sinne suchen wir nicht nur «High Potentials» mit sehr guter fachlicher Eignung, sondern vor allem «Right Potentials», die uns mit ihrer Persönlichkeit bereichern und zu uns passen.»


Dr. oec. Carsten Paulus, Chief Executive Officer
Previous
Next

Wir sind die Mediziner

und Menschen von heute

Wir betrachten es als grosses Privileg, in der ambulanten Gesundheitsversorgung arbeiten zu dürfen. Ob Arzt/Ärztin, Therapeut/in, medizinisches Fachpersonal oder Administration – es geht um mehr als einen Beruf. Menschen in ihrer Gesundheit und auf ihrem Lebensweg zu unterstützen, ist für uns eine Berufung: Sie stiftet Sinn, motiviert uns zu Höchstleistung und lässt uns als Menschen jeden Tag wachsen. Unterstütze auch Du uns auf unserer Mission, Menschen zu den Architekten ihrer eigenen Gesundheit zu machen – mit Herz & Hirn.

Mit HERZ...

Wir FÜHLEN empathisch mit den individuellen Bedürfnissen unserer Patienten
#feel
Wir HANDELN nachhaltig für eine gesündere Welt mit gesünderen Menschen
#act

...und Hirn

Wir DENKEN präventiv in vorbeugenden Therapiepfaden
#think

Gründe für MED4LIFE

Entwicklungspfad

Entwicklungspfad

Karriere folgt keinem Standard, sondern ist das Ergebnis persönlicher Bedürfnisse und individueller Entwicklung. Wir entwerfen gemeinsam mit Dir einen Plan, wie Du Deine Stärken und Wünsche bei uns optimal entfalten kannst.
#personalgrowth

Weiterbildung

Weiterbildung

Lebenslanges Lernen ist Teil unserer DNA. Daher ermutigen wir unsere Mitarbeitenden zu konsequenter Fort- und Weiterbildung und fördern Talente individuell entsprechend der definierten Zielsetzungen.
#lifelonglearning

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance

Unsere Erfolgsformel lautet: Beruf(ung) + Freizeit = Lebensqualität. Bei uns findest Du eine sinnstiftende Arbeit im Gesundheitswesen, geregelte Arbeitszeiten, urbanes Flair in der Stadt St.Gallen sowie die Schönheit der Natur in einer der lebenswertesten Regionen Europas.
#balancedlife

Mitbestimmung

Mitbestimmung

Mitbestimmung und -gestaltung ist bei uns nicht nur möglich, sondern explizit erwünscht. Wir suchen innovative Persönlichkeiten, die Verantwortung übernehmen und sich und ihre Meinung aktiv einbringen möchten.
#engagement

Familie

Familie

Unsere familiäre Unternehmenskultur ist uns heilig und wird konsequent geschützt. Aus Überzeugung ermöglichen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible und lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle sowie einen hohen Grad an Eigenverantwortung bei der Arbeitsgestaltung.
#wearefamily

Gesundheit

Gesundheit

Um für unsere Patienten Vorbild und Quelle der Inspiration zu sein, geniesst die Gesundheit unserer Mitarbeitenden allerhöchste Priorität. Unser kostenloses Gesundheitspaket umfasst medizinische Präventivberatung zu den Themen Ernährung, Sport und Diagnostik.
#healthiswealth

Innovationskultur

Innovationskultur

In starken Unternehmen gewinnen die besten Ideen! Wir sind auf der Suche nach ständiger Verbesserung und freuen uns über positiven Wandel statt ihn zu vermeiden.
#continuousimprovement

Altersvorsorge

Altersvorsorge

Als Unternehmen mit Fokus auf Prävention und Salutogenese beteiligen wir uns mit Sonderkonditionen an Deiner finanziellen und motorischen Altersvorsorge.
#oldiesbutgoldies

Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung

Mit unserer MED4ART verfolgen wir einen gemeinnützigen Zweck, an dem Du jederzeit mitwirken kannst. Weitergehend hast Du ein Kontingent von mehreren Stunden pro Monat zur Verfügung, um eigenverantwortlich soziale Verantwortung zu übernehmen.
#socialresponsibility

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre

Dein Arbeitsplatz ist das traditionsreiche «Ärztehaus am Park» im grünen Herzen der Stadt St.Gallen inmitten des Theater- und Museumsviertels. Bei uns sind niveauvolles Arbeiten im Jugendstil und modern-dynamisches Denken kein Widerspruch.
#traditionmeetsmodern

Teamspirit

Teamspirit

Unser Team ist nur so stark wie das schwächste Glied - deshalb unterstützen wir uns gegenseitig und pflegen ein harmonisches Miteinander. Ob in der gemeinsamen Mittagspause, bei Mitarbeiterevents oder in Meetings: Wir lachen gerne und viel.
#teamwork

«Sano-Circle»

«Sano-Circle»

Ob Allgemein-, Arbeits-, Sport- und Ernährungsmedizin, Fitnesstraining oder Bewegungstherapie: Lass Dich inspirieren von der spannenden Zusammenarbeit aus verschiedenen Blickwinkeln mit Experten unseres interdisziplinären Gesundheitszirkels.
#range

DEIN ARBEITSPLATZ

An unserem Lagerfeuer sind Plätze frei!

Aktuelle Jobangebote

Wir freuen uns stets auch über Initiativbewerbungen und verstärken uns mit neuen Ideen sowie komplementären Fachspezialisierungen, die unser Kompetenzprofil sinnvoll ergänzen. Weitergehend sind wir eine Jobsharing-freundliche Arbeitgeberin und unterstützen Ärztinnen und Ärzte, die eine Vollzeitstelle unter sich aufteilen möchten.

Unsere Unternehmenskultur

Wie lassen sich unsere Arbeitswerte beschreiben?
1 = keine Relevanz | 2 = geringe Relevanz | 3 = mittlere Relevanz | 4 = hohe Relevanz | 5 = sehr hohe Relevanz

Quelle: Arbeitsplatzbezogenen Wertevorstellungen in Anlehnung an Schwartz, S. H. (2012). An overview of the Schwartz theory of basic values. Online readings in Psychology and Culture, 2(1), 11.

Universalismus

Universalismus

Schutz für das Wohlergehen aller Menschen, faires Verhalten im Unternehmen, gleiche Rechte und Pflichten für alle, Toleranz

Wohlwollen

Wohlwollen

Erhaltung des Wohlbefindens, Fehler können passieren, hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen

Konformität

Konformität

Respektvoller Umgang mit Kolleginnen und Kollegen, höfliches Verhalten gegenüber anderen, Vermeidung von Verletzungen und Anfeindungen im sozialen Kontakt

Hedonismus

Hedonismus

Spass, Freude und Vergnügen bei der Arbeit, sinnliche Belohnung

Stimulation

Stimulation

Abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde Tätigkeiten 

Selbst-
bestimmung

Selbstbestimmung

Autonomes Arbeiten, freie Arbeitsgestaltung, Mitbestimmungsmöglichkeit bei den Arbeitsinhalten

Tradition

Tradition

Pflegen von Ritualen und Traditionen, Akzeptanz von Gewohnheiten, Arbeiten in einem traditionsreichen Unternehmen, Festhalten an Grundwerten

Leistung

Leistung

Anstreben grosser persönlicher Erfolge gemäss sozialer Normen, leistungsorientierte Unternehmenskultur, ehrgeizige Kolleginnen und Kollegen

Sicherheit

Sicherheit

Harmonie und stabile soziale Beziehungen, geregelte Arbeitszeiten, Arbeitsplatzsicherheit, relativ hohes Grundgehalt mit niedrigem variablen Anteil

Macht

Macht

Kontrolle und Dominanz über Menschen und Ressourcen, Arbeiten in prestigeträchtigen und hohen Positionen in der Unternehmenshierarchie

Deine Kollegen

Angelina

«Wir freuen uns immer über Verstärkung, die uns bereichert. Fachliche Kompetenz ist wichtig, aber bei uns nicht an erster Stelle. Zunächst muss ein Job-Kandidat menschlich in unser Team passen.»

Carina

«Wir sind eine Familie und fühlen uns auch abseits der Arbeitszeit eng verbunden. Gerade in schweren Zeiten stehen wir zusammen und unterstützen uns gegenseitig, wo wir können.»

Jessica

«Wir wollen jeden Tag besser werden! Das bedeutet bei uns einerseits die Freiheit, sich konsequent weiterbilden und verwirklichen zu dürfen. Andererseits aber auch die Verantwortung gegenüber unseren Patienten und Kunden, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.»

Lea

«Der Spass an der Arbeit und gemeinsam im Team ist durch nichts zu ersetzen. Man erreicht seine Bestleistung am ehesten in Tätigkeiten, die man liebt und bei denen man viel Freude empfindet.»

Freya

«Med4Life bietet die besten Voraussetzungen, um sich fachlich wie auch sozial zu entwickeln. Die Arbeit im interdisziplinären Team bereit mir viel Freude und motiviert mich täglich, Bestleistungen zu erbringen.»

Mirjana

«Prävention beginnt intern. Deshalb achten wir mit unserem Gesundheitsprogramm für Mitarbeiter auf unsere langfristige Gesundheit und das physische, psychische und soziale Wohlbefinden.»

Sebastiano

«Das eigene Wohlbefinden wird massgeblich vom sozialen Umfeld beeinflusst. Bei Med4Life wird grosser Wert auf das Teamgefüge sowie auf gute und respektvolle Zusammenarbeit gelegt. Ich bin überzeugt, dass dies eine gute Basis für Erfolg darstellt und bin froh, mich innerhalb des Wertegefüges von Med4Life einbringen zu können»

Ebrar

«Wir haben den Anspruch, unserer Vorbildfunktion als präventives Gesundheitsunternehmen gerecht zu werden. Viele unserer Patienten leiden an chronischen Erkrankungen infolge ihres Lebensstils. Um im Stile eines Sparringspartners entgegenzuwirken, gehen wir mit gutem Beispiel voran. Authentisch sein ist bei uns also nicht optional, sondern Grundlage unserer täglichen Arbeit.»

Elina

«Med4Life ermöglicht mir die Ausbildung in einem innovativen und modernen Arbeitsumfeld mit einem hohen Grad an vorzuweisender Fachkompetenz in diversen medizinischen Bereichen. Seit Tag eins werde ich als vollwertiges Teammitglied aufgenommen, profitiere von der Erfahrung und Unterstützung meiner Kolleginnen und Kollegen und kann jeden Tag etwas bewegen.»

FIT-FRAGEBOGEN

Wir sind stets auf der Suche nach engagierten und begeisterungsfähigen Mitarbeitenden, die einen Beitrag zu unserer Mission leisten und unsere aussergewöhnliche Unternehmenskultur mit ihrer individuellen Persönlichkeit bereichern möchten. Zu diesem Zweck haben wir einen kleinen Selbsttest entwickelt, mit dem Du überprüfen kannst, ob Du zu uns und wir zu Dir passen. Gemäss des Leitsatzes „vorbeugen ist besser als heilen“ möchten wir somit potentiellen Enttäuschungen auf beiden Seiten zuvorkommen. Viel Spass!

/10

SELBSTTEST FÜR JOB-INTERESSENTEN

Frage 1: Der Personalleiter fragt Dich im Mitarbeitergespräch, welche Aus- und Weiterbildungen Du im kommenden Jahr belegen wirst. Wie reagierst Du?

Frage 2: Du begegnest einer Arbeitskollegin im Treppenhaus, die Du noch nicht näher kennst. Sie weint und sieht traurig aus. Was tust Du?

Frage 3: Prävention ist...

Frage 4: Durch den menschenverursachten Klimawandel droht ein globaler Anstieg der Durchschnittstemperaturen um 4-5° bis Ende des Jahrhunderts mit weitreichenden Konsequenzen. Was ist Deine Meinung dazu?

Frage 5: Was ist Deine Einstellung zum Feiern von Geburtstagen im Unternehmen?

Frage 6 (Fallbeispiel aus Ärztesicht): Ein chronischer Schmerzpatient mit metabolischem Syndrom kommt in die reguläre Sprechstunde und möchte medikamentöse Hilfe für seine diversen Leiden. Über den engen Zusammenhang zwischen seinen Symptomen und seinem Lebensstil hast Du ihn bereits beim letzten Termin aufgeklärt, allerdings hat er explizit keine Veränderungsbereitschaft signalisiert. Was tust Du?

Frage 7: Zwischen Dir und einem Arbeitskollegen gibt es seit einiger Zeit Spannungen aufgrund von Meinungsverschiedenheiten. Du fühlst Dich deshalb unwohl. Was tust Du?

Frage 8: Was ist Deine Einstellung zum Unterschied zwischen einem Arzt und einer Medizinischen Praxisangestellten (MPA) im Praxisbetrieb?

Frage 9: Eine 40-jährige, stark übergewichtige Patientin betritt die Praxis und klagt akut über Knieschmerzen. Du kennst ihre Anamnese: Sie hat Bluthochdruck, erhöhte Blutzuckerwerte und leidet an Arthrose in Hüfte und Knien. Was geht Dir durch den Kopf?

Frage 10: Was ist Deine Meinung zu interdisziplinärer Zusammenarbeit von verschiedenen medizinischen Fachrichtungen?

Deine Punktzahl ist

Ausbildungspartner

Es besteht ein latenter Nachwuchsmangel im Bereich der ambulanten Grundversorgung in der Ostschweiz. Der Joint Medical Master (JMM-HSG/UZH) ist das Masterprogramm der School of Medicine der Universität St.Gallen (HSG) in Kooperation mit der Universität Zürich (UZH), welches den inländischen Ärztenachwuchs systematisch fördert. Als anerkannte Lehrarztpraxis und zertifizierte Weiterbildungsstätte für Allgemeine Innere Medizin unterstützen wir eine hochstehende medizinische Ausbildung im Kanton St.Gallen mithilfe innovativer Methoden der Wissensvermittlung. Dabei sind wir in folgenden Modulen des longitudinalen Curriculums involviert:

  • Halb- bis eintägige Einsätze im Bachelorstudium (Hospitations- und Transfertage)
  • Halb- bis eintägige Einsätze im 1. Masterstudienjahr: Klinischer Kurs Hausarztmedizin und Grundversorgung in der Hausarztpraxis (Einzeltutoriate)
  • Unterassistentenstellen im Wahlstudienjahr

Wir sind stolz, unseren Beitrag zur Ausbildung zukünftiger Ärztegenerationen leisten zu dürfen!

"Im Rahmen meines Studiums hatte ich die Möglichkeit, knapp einen Tag lang in der Hausarztpraxis am Park mitzulaufen. Zuerst wurde ich mit dem Arbeitsalltag einer MPA vertraut gemacht. Ich bekam einen Einblick ins Labor, in die verschiedenen Untersuchungsgeräte und den Umgang mit den Patienten. Als Highlight konnte ich auch bei einigen Sprechstunden dabei sein und unter Aufsicht auch mal selbst Hand anlegen. Ich wurde von Anfang an gut betreut und das Team hat sich stets bemüht, mir möglichst viel zu zeigen und mitzugeben. Das Personal war sehr offen und ich habe mich willkommen gefühlt. Diese Möglichkeit, in den Praxisalltag zu sehen, habe ich sehr geschätzt und ich habe viele positive Erfahrungen gesammelt."

Medizinstudent Joint Medical Master HSG, Hospitant im September 2021

"Ich durfte im Rahmen des Joint Medical Masters der HSG einen Tag in der Praxis Medizin am Park in St. Gallen bei Herrn Dr. med. Robert Klingl verbringen. Am Morgen wurde ich herzlich in Empfang genommen und mit der Praxis sowie den Aufgaben der MPAs vertraut gemacht. Anschliessend konnte ich zusammen mit Frau Dr. med. Barbara Hainich die Grundlagen der Anamnese repetieren und diese dann direkt in verschiedenen Sprechstunden beobachten. Ein grosses Lob an alle Mitarbeitenden der Praxis; sie nahmen sich die Zeit, alle meine Fragen zu klären und auf mögliche Stolpersteine in meiner zukünftigen Karriere als Ärztin aufmerksam zu machen. Vielen Dank für den lehrreichen Tag und ich wünsche euch weiterhin so einen tollen Spirit in der Praxis!"

Medizinstudentin Joint Medical Master HSG, Hospitantin im September 2021

Unsere Region

Wirtschaft & Kultur

St.Gallen fungiert mit seinen rund 80’000 Einwohnern als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Ostschweiz. Der Wandermönch Gallus gründete bereits im 7. Jahrhundert eine Eremitenzelle, aus der sich in den folgenden Jahrhundert ein Klosterareal mit barocker Klosterkirche, Stiftsbibliothek und Stiftsarchiv entwickelten. Der Stiftsbezirk ist seit 1983 UNESCO-Weltkulturerbestätte und Wahrzeichen der malerischen Altstadt. Auch die St.Galler Stickerei und ihre Bedeutung für die Textilindustrie ist eindrucksvolles Zeugnis kultureller wie kreativer Kraft: Rund um das Jahr 1910 kamen 50 Prozent der Weltproduktion aus St. Gallen. Diese lange Wirtschafts- und Wissensvergangenheit zeigt sich auch heute noch: Das Start-Up Innovationsnetzwerk «Startfeld» oder die Netzwerke für ICT und Gesundheit der Stadt St.Gallen liefern Impulse für die Zukunft und bilden einen unkomplizierten Zugang zu lokalen Partnern.

Bildung

In der Zeit rund um die Jahrhundertwende wurde die Universität St. Gallen – Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften (HSG) – gegründet. Mittlerweile betreibt sie die grösste wirtschafts-wissenschaftliche Fakultät des deutschsprachigen Raums. Gemäss internationalen Rankings gilt sie als eine der führenden Wirtschaftshochschulen in Europa und bietet auch und gerade für Ärztinnen und Ärzte ideale Weiterentwicklungsmöglichkeiten im tertiären Bildungssektor. Einzigartig ist insbesondere die optimale Mischung zwischen Forschung und Praxis getreu des Leitspruchs „From Insight to Impact“. Die jüngst gegründete School of Medicine betreibt seit 2020 den so genannten Joint Medical Master in Kooperation mit der Universität Zürich, dem Kantonsspital St.Gallen und dem Universitätsspital Zürich. Zusammen mit weiteren praxisorientierten Hochschulen, der Eidgenössischen Materialprüf- und Forschungsanstalt (Empa) und dem Kantonsspital St.Gallen ist St.Gallen ein renommierter Forschungs- und Bildungsstandort.

Freizeitangebot

St.Gallen besticht durch seine kurzen Wege, die kompakte Stadt und die Nähe zur umliegenden Natur. Gelegen zwischen Bodensee, Rheintal, Appenzeller Land und Alpstein verfügt St.Gallen über einzigartige Outdoor-Möglichkeiten. Ob Du in Deiner Freizeit gerne wanderst, Ski fährst, segelst, kletterst, mountainbikest oder paraglidest – Du wirst ohne jeden Zweifel fündig. Insbesondere das Appenzeller Land ist idealer Ausgangspunkt für sportliche wie kulinarische Abenteuer in pittoresker Kulisse. Ausflugsberge wie der Säntis, der Hohe Kasten, der Kronberg oder die Ebenalp mit dem weltberühmten Äscher Hotel bieten eine Vielfalt an Aktivitäten und Natur, die ihresgleichen sucht.  Am besten lässt man sich durch die malerische Altstadt, das rege Kulturleben, die gastronomischen Leckerbissen und das reiche historische Erbe treiben, um St.Gallen und seine Bevölkerung persönlich kennenzulernen.

Lebensqualität

Unsere Erfolgsformel lautet: Beruf(ung) + Freizeit = Lebensqualität: Du schätzt urbanes Flair verbunden mit der Schönheit der Natur? Dir sind berufliche Herausforderung und Weiterentwicklung wichtig, aber innerhalb einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einem freudigen Team? Dieses Gesamtpaket mit einer enorm hohen Lebensqualität findest Du bei uns. Getreu dem Motto «arbeiten, wo andere Urlaub machen»: Informiere Dich gleich heute über unsere aktuellen Jobangebote und bewirb Dich! Keine passende Stelle gefunden? Wir sind stets offen für initiative Bewerbungen, die unser Kompetenzprofil sinnvoll ergänzen.